ALLGEMEINE GESCHÄFTBEDINGUNEN

VERTRAGSPARTNER

Vertragspartner für die Teilnahme am Trainer Seminar Tirol ist das Campus Sport Tirol Innsbruck - Olympiazentrum, Fürstenweg 185, 6020 Innsruck.

ANMELDUNG

Die Anmeldung kann ausschließlich online, auf der Veranstaltungshomepage www.trainer-seminar-tirol.at,  über das Anmeldeformular erfolgen. Da die Teilnehmerzahl für das Trainer Seminar Tirol begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Als Kriterium gilt der Zeitpunkt des Zahlungseingangs. 

SEMINARGEBÜHR

Mit der Anmeldung erfolgt auch die Zusendung der von der Universität ausgestellten Rechnung, die binnen 14 Tagen ohne Abzüge, unter Angabe der Rechnungsnummer, zu begleichen ist. Das Anmeldeprocedere gilt erst mit Zahlungseingang als abgeschlossen. Bleibt die Zahlung der Seminargebühr bis zur Zahlungsfrist teilweise oder ganz aus, gilt die Anmeldung als nicht abgeschlossen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die betreffende Person von der Veranstaltung auszuschließen. Unterbricht ein/e Teilnehmer/in das Seminar, oder kann dieses nur zu Teilen besuchen, berechtigt das nicht zu einer Minderung der Seminargebühr.

STORNOBEDINGUNGEN

Stornierungen werden nur in schriftlicher Form akzeptiert (Post oder Mail), wobei der Zeitpunkt des Eingangs maßgebend ist. Bei einer Stornierung bis 14 Tage vor Seminarbeginn, wir die Seminargebühr in voller Höhe erstattet, danach werden 50% der Seminargebühr erstattet. Bei Nichterscheinen, oder Stornierung am Seminartag, erfolgt keine Erstattung. 

Der Rücktritt ist schriftlich an Campus Sport Tirol Innsbruck - Olympiazentrum, Fürstenweg 185, 6020 Innsbruck, oder

office-olympiazentrum@uibk.ac.at zu richten. 

RÜCKTRITTSRECHT 

Dem/der Teilnehmer/in steht als Konsument im Sinne des KSchG ein gesetzliches Rücktrittsrecht von 7 Werktagen (Samstag gilt nicht als Werktag) zu. Gerechnet wird ab Eintreffen der Anmeldeunterlagen. Die Rücktrittsfrist gilt als gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung in schriftlicher Form innerhalb der Frist abgesendet wird. 

VERANSTALTUNGSAUSFALL

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Seminar ohne der Angabe von Gründen abzusagen. Sollte es zu einer Absage des Seminars durch den Veranstalter kommen, erhalten die Teilnehmer/innen die volle Seminargebühr zurück. Weitere Ansprüche gegen den Veranstalter bestehen nicht. 

VERANSTALTUNGSORT

Der Veranstaltungsort ist der Veranstaltungshomepage www.trainer-seminar-tirol.at zu entnehmen. Kosten für etwaige Übernachtungen sind in der Seminargebühr nicht enthalten. 

VERANSTALTUNGSPROGRAMM

Das Programm des Seminars richtet sich nach der veröffentlichten Beschreibung auf der  Veranstaltungshomepage

www.trainer-seminar-tirol.at. Der Veranstalter ist berechtigt, inhaltliche Änderungen am Programm vorzunehmen, sofern der thematische Schwerpunkt des Seminars nicht verändert wird. 

FOTOS & VIDEOS

Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotos und Videos erstellt. Mit der Anmeldung räumt der/die Teilnehmer/in dem Veranstalter sämtliche, durch seine/ihre Mitwirkung entstehenden Rechte (urheberrechtliche Nutzungsrechte, Leistungsrechte sowie sonstige Rechte) zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt ein. 

URHEBERRECHTE

Sämtliche Unterlagen des Seminars sind urheberrechtlich geschützt. Den Teilnehmer/innen wird ausschließlich ein einfaches, nicht  übertragbares Nutzungsrecht für den persönlichen Gebrauch eingeräumt. Es ist Teilnehmern bzw. Teilnehmerinnen insbesondere nicht gestattet, die Seminarunterlagen, auch auszugsweise, inhaltlich oder redaktionell zu ändern oder geänderte Versionen zu verwenden, sie für Dritte zu kopieren, öffentlich zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, ins Internet oder in andere Netzwerke entgeltlich oder unentgeltlich zu stellen, sie nachzuahmen, zu verkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu verwenden. Etwaige Urheberrechtsvermerke, Kennzeichen oder Markenzeichen dürfen nicht entfernt werden. 

HAFTUNG

Jede/r Teilnehmer/in haftet für selbst verschuldete Unfälle, Sach-, Vermögens- und Personenschäden. Alle Teilnehmer/innen sollten gesund und ausreichend belastbar für das Seminar sein. Wir empfehlen vorab eine Sporrttauglichkeitsuntersuchung bei einem Sportarzt zu machen. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die Teilnehmer/innen Dritten zufügen und auch nicht für Schäden, die aus der praktischen Anwendung oder dem Missbrauch der vermittelten Trainingstechniken außerhalb des Seminars entstehen. 

© 2020 - Olympiazentrum Tirol